Blind Date

Begegnung mit einem Longlist-Autor des Deutschen Buchpreises 2010

Donnerstag, 2. September 2010,
20.30 Uhr in der Bibliothek des Goethe-Instituts Thessaloniki,
Vas. Olgas 66,
Tel. 2310 889610

Auch in diesem Jahr wird wieder der beste deutschsprachige Roman zur Frankfurter Buchmesse ausgezeichnet. 20 Autoren kommen in die engere Auswahl für die sogenannte Longlist und bereiten sich auf ein spannendes Finale und großes Medieninteresse vor.

Bei der Blind-Date-Lesung in Thessaloniki haben Sie die Chance, den möglichen zukünftigen Gewinner des Deutschen Buchpreises und damit den Autor/die Autorin des besten deutschsprachigen Romans des Jahres 2010 zu treffen. Wer dieser Autor ist, bleibt bis zum letzten Moment geheim!

Eintritt frei.

Einführung und Moderation griechisch, Lesung in deutscher Sprache.
Eine Übersetzung der Texte ins Griechische wird bereit gestellt.