• Freitag, 11. November 2011, 19.30 Uhr.
  • Erlangen, Friedrichstr. 19, Grosser Saal, Eintritt frei.
  • Dr. Theodoros Radisoglou.

Odysseas Elytis (1911-1996) – Nobelpreis für Literatur 1979. Zum 100-jährigen Geburtsjubiläum des großen griechischen Dichters veranstaltet der Griechischkurs von Dr. Theodoros Radisoglou einen Abend in deutscher Sprache über das Leben des Dichters und sein Hauptwerk «To axion esti – Gepriesen sei». Die lyrischen Texte werden in der Vertonung von Mikis Theodorakis zu hören sein.

«Für seine Poesie, die in der griechischen Tradition fußend mit sinnlicher Vitalität und intellektuellem Scharfblick den Kampf eines modernen Menschen für Freiheit und Kreativität gestaltet» wurde Elytis der Nobelpreis für Literatur verliehen.

Quelle: www.enimerosi.de