Benefizveranstaltung zu Gunsten des Benaki Museums
09. September 2011, 19:00 Uhr, Spanischer Saal Köln

Liebe Freunde,

wie Sie selbst vernommen haben, ist Griechenland in der letzten Zeit wegen der Wirtschaftskrise von den Medien massiv ins Visier genommen und kritisiert worden.

Ob zu Recht oder nicht steht hier nicht im Vordergrund, vielmehr ein Versuch der Wahrung der Fairness einem solch geschichtsträchtigen Land gegenüber, welches als Synonym für Kultur nicht nur im europäischen Raum steht, sondern weltweit.

Für Elissavet und mich war dies Anlass genug in Aktion zu treten, in Deutschland lebende Künstler zu mobilisieren und gemeinsam mit ihnen eine Benefizveranstaltung zu organisieren, um dieses Land und seine Rolle des Weltkulturerbens wieder in den Vordergrund unserer Wahrnehmung zu rücken.

Wir hoffen sehr, dass es für Sie auch Anlass genug sein wird, uns am 09.09. im Sinne des Mottos: «Ich liebe Griechenland» mit Ihrem Erscheinen zu beehren. Wir freuen uns auf Sie!

Herzliche Grüße

Zoe Niomanaki – Elissavet Hasse