FEINKOST präsentiert vom KleinKunstTheater FATA MORGANA & Studentenwerk Chemnitz-Zwickau

Montag, 18. Oktober 2010
«Sonne der Gerechtigkeit»
das Konzert zum 85. Geburtstag von Mikis Theodorakis
mit QUIJOTE (Sabine Kühnrich, Ludwig Streng, Wolfram Hennig-Ruitz)

Mit ihren deutschsprachigen Interpretationen von Theodorakis-Liedern haben sich die Musiker von QUIJOTE in den vergangenen Jahren nicht nur bei Insidern einen Namen gemacht. Die riesige Fülle von Stücken des großen griechischen Komponisten hat die drei Chemnitzer immer wieder auf Entdeckungsreisen eingeladen. Es entstanden neue deutsche Nachdichtungen (u.a. zu Liedern aus dem Zyklus „ROMIOSSINI“ und dem Oratorium „CANTO GENERAL“), die sich gemeinsam mit biographischen Facetten und provokanten Gedanken von Theodorakis in diesem Geburtstagskonzert von QUIJOTE wiederfinden.

Darüber hinaus ist dieser Abend auch die Präsentation der neuen, gleichnamigen CD, auf der alle Lieder dieses Programmes zu hören sind.

Wo: Treff am Campus – Mensa Reichenhainer Straße, 09126 Chemnitz
Wann: 20.00 Uhr
Preis: Studenten 5 € / Nicht-Studenten 10 €
Einlaß: jeweils ab 19.00 Uhr
Kartenreservierung: Infopunkt des Studentenwerkes Chemnitz-Zwickau, Thüringer Weg 3, Tel. 0371 5628-170, info@swcz.de

Informationen:
KleinKunstTheater FATA MORGANA, 0177-2231335
sabine.kuehnrich@gmx.de
www.fatamorgana-chemnitz.de
www.quijote.de