Erzählungen deutschsprachiger Immigranten

Buchpräsentation: Freitag, 14.10.2011, 17.30 – 18.30 Uhr
Frankfurter, Forum Dialog, Halle 5.0

Eintritt frei

2010 schrieben das Goethe-Institut Thessaloniki und der Größenwahn-Verlag Frankfurt anlässlich des Jubiläums des vor 50 Jahren geschlossenen deutsch-griechischen Anwerbeabkommens einen Kurzgeschichten-Wettbewerb aus: Deutsche und deutschsprachige Immigranten waren aufgefordert, über ihre Gefühle, Begegnungen und Erfahrungen in Griechenland zu schreiben. Die besten Beiträge des Wettbewerbs werden nun in einer deutsch-griechischen Anthologie veröffentlicht und hier auf der Frankfurter Buchmesse zum ersten Mal präsentiert.

Mit:

  • Ute Petkakis (Goethe-Institut Thessaloniki)
  • Edit Engelmann (Autorin)
  • Sewastos Sampsounis (Verleger)

Moderation: Niki Eideneier

Veranstalter:

  • Größenwahn Verlag Frankfurt am Main
  • GoetheInstitut Thessaloniki