Griechischer Film
Bräute
Regie: Pantelis Voulgaris

Termin: Montag, 18.10.2010
Zeit: 19.00 Uhr – 21.00 Uhr
Ort: Erlangen, Friedrichstr. 17, vhs Club International

Originalfassung mit Unterweisung/Übersetzung durch Dr. Theodoros Radisoglou

Drama 2004, FSK 12, Griechenland, 122 min.

«Brides», von Martin Scorsese mitproduziert, erzählt in wunderschönen Bildern die wahre Geschichte von hunderten Frauen, die über die Post bestellt als Bräute nach New York zu ihren zukünftigen, aber gänzlich unbekannten, Männern aus ihrer Heimat auswandern. Der Film besticht v.a. durch die wunderbaren Gesichter der Bräute, die von Angst, Hoffnung auf ein besseres Leben und Sehnsucht geprägt sind. So braucht Voulgaris für seine Exposition kaum Dialoge, er lässt seine Schauspielerinnen mit den Augen sprechen. Ihm gelang ein Film, dessen Geschichte den Zuschauer emotional ergreift, ohne dabei pathetisch zu werden.

Die Einführung zu diesem Film wird Ihnen Dr. Theodoros Radisoglou geben.

Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich.