Die Snuff Puppets mit Human Body Parts auf dem 16. Sommerfestival der Kulturen

Das Ensemble Snuff Puppets, das 1992 in Melbournevon australischen Künstler*innen gegründet wurde, bereichert in diesem Jahr dasSommerfestival der Kulturen mit seiner Performance „Human Body Parts“. Das Ensemble macht die Kulisse der Stuttgarter Innenstadt mit seinem überdimensionalen Puppentheater auf faszinierende Weise zu seiner ganz eigenen Bühne – zum Greifen nahe mitten im Publikum des Festivals.

 Die überlebensgroßen, aus Stoff, Hölzern und Klebstoffhandgemachten Figuren werden das Sommerfestival begleiten und immer wieder das bunte Treiben in der Menge und den Seitenstraßen beleben und mit den Besucherinnen und Besuchern des Sommerfestivals interagieren. Symbolisch für Begegnung, Schutz und Kreatives Schaffen stellen die gigantischen Hände, riesigen Augen und Ohren menschliche Körperteile dar. Die Bewegungen der Augäpfel und ausdrucksstarken Wimpern der Augen, aber auch greifenden Hände und springende Ohren versprechen großes Vergnügen für Besucherinnen und Besucher jeglichen Alters, das gewiss in Erinnerung bleiben wird.

Das Sommerfestival der Kulturen verwandelt den Stuttgarter Marktplatz vom 11. bis zum 16. Juli 2017zum mittlerweile 16. Mal in einen musikalischen Melting Pot: mit Stars der internationalen Weltmusikszene, einem Street Food Market mit Köstlichkeiten aus aller Welt und einem großen Markt der Kulturen lockt das Festival bei freiem Eintritt an sechs Tagen ein begeistertes, tanzfreudiges Publikum– auch in diesem Jahr werden wieder rund 80.000 Besucher erwartet.

Rund 60 Stuttgarter Migrantenvereine sorgen im Wechsel an den insgesamt 28 Essensständen für kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt sowie das Kulturprogramm am Sonntagnachmittag. Die Essensstände reichen von Dienstag bis Sonntag bis in die Hirsch-, die Kirchstraße und auf dem dort angesiedelten Markt der Kulturen, der zudem auch auf der frisch in eine Fußgängerzone umgewandelte Münzstraße zwischen Marktplatz und Markthallestattfinden wird, wird es viele Stände geben, an denen Händler*innen Kunsthandwerk, Schmuck, Gewürze, Tees und vieles mehr anbieten.

Sommerfestival der Kulturen 2017

11.–16. Juli 2017

Marktplatz Stuttgart

Bühnenprogramm:

Dienstag bis Freitag von 17.30 bis 22 Uhr,

Samstag von 16.30 bis 22 Uhr,

Sonntag von 11 bis 22 Uhr

Essens- und Getränkestände:

Dienstag bis Donnerstag von 17.30 bis 23 Uhr,

Freitag von 17.30 bis 24 Uhr
Samstag von 16.30 bis 24 Uhr,
Sonntag von 11 bis 22 Uhr

Markt der Kulturen:

Dienstag von 17.30 bis 23 Uhr,

Mittwoch und Donnerstag von 10 bis 23 Uhr,

Freitag und Samstag von 10 bis 24 Uhr,

Sonntag von 11 bis 22 Uhr

www.sommerfestival-der-kulturen.de