„Zusammenhalten – Zukunft gewinnen!“

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Interkulturelle Woche 2011 steht unter dem Motto „Zusammenhalten – Zukunft gewinnen!“ Aus diesem Anlass laden wir Sie im Rahmen unseres Projektes „Integrationsmaßnahmen für Griechen und Griechinnen“ herzlich zu einer Vortrags- und Diskussionsveranstaltung ein, für

Samstag, den 24. September 2011, 18:00 Uhr

im Kulturzentrum der griechisch- orthodoxen Metropolie, Vikariat in Bayern, Ungererstr. 131; U6 Haltestelle Nordfriedhof!

Referenten und Referentinnen des Abends sind:

  • Georgios Siomos: „Religionen als Integrationsfaktor“
  • Evdokia Hatzieleftheriadi: „Integration durch Bildung“
  • Paraskevi Daki-Fleischmann: „Diskriminierung in der Einwanderungsgesellschaft“

Moderation: Constantinos Gianacacos

Das auch von S.E dem Metropoliten Augoustinos von Deutschland unterzeichnete gemeinsame Wort der Kirchen zur Interkulturellen Woche 2011 (Begegnung-Teilhabe-Integration) liegt zusätzlich in griechischer Übersetzung aus und wird von Erzpriester Apostolos Malamoussis erläutert.

Griechische Musik umrahmt diesen Abend, ein Imbiss und Getränke werden gereicht.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und verbleiben mit freundlichen Grüßen

Apostolos Malamoussis

Veranstalter:

Griechisch-Orthodoxe Metropolie von Deutschland – Vikariat in Bayern – in Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Migrationszentrum / Griechisches Haus.

Die Veranstaltung wird vom Bundesministerium des Inneren aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert.