Zyprischer frühling

White Breath – Lyrik, Filmkunst, Musik

freier Eintritt

Nach einer erfolgreichen Eröffnung steuert der zyprische Frühling mit „White Breath“ am 29. April 2012 im Gasteig, Black Box, 20 Uhr, auf den nächsten Höhepunkt zu!

Die zyprische Sängerin Lia Vissi und der von der Insel Korfu stammende Maler Tassos Alamanos können jeder für sich eine gelungene Solo-Karriere vorweisen und haben sich nun zum ersten Mal zu einem gemeinsamen Werk zusammengetan: White Breath.

White Breath transferiert Lyrik bildhaft und musikalisch in eine neue Dimension. Die Poesie von Cesar Vallejo, Giorgos Moleskis, Yves Bonnefoy, Federico Garcia Lorca, Salama Al Kantara Al Saqusi, Jabra Ibrahim Jabra, Abdel Moneim Ramadan, Farouk Sousa
wird in die Filmsprache von Alamanos übertragen, die sich mit den Elementen von Leben und Tod in all ihren Widersprüchen auseinandersetzt. Diese bewegten Bilder zu tangieren, zu interpretieren und in ihrer ureigenen Art zu improvisieren,
ist das Anliegen von Lia Vissi.

Am Klavier agiert einer der international führenden Jazz-Pianisten, einäußerst kreativer und rastloser Vertreter seiner Generation: George Kontrafouris; das Saxophon spielt Demetris Tsakas, wohlbekannt fur den lyrischen Klang
seines Instruments.

Veranstalter Botschaft der Republik Zypern in Berlin
Schirmherr Oberbürgermeister Christian Ude
Info www.botschaft-zypern.de www.gasteig.de
Kontakt kulturattache@botschaft-zypern.de

Zyprischer Frühling 2012 – Kulturreihe vom 20. April bis zum 6. Mai Gasteig, Rosenheimer Strasse 5, München